Burnout - Prophylaxe und Genesung

Burnout, das ‚Ausgebranntsein‘, findet sich heute in allen Berufssparten, Altersstufen und Lebenssituationen, von Schülern bis zu Ehrenamtlern, von Angestellten bis zu Selbständigen, in Arbeits- und Projekteams, in Familien. Das Thema ist komplex, die Abläufe und Symptome sind individuell unterschiedlich und so sind auch die Wege hinaus. Um dieser Komplexität Rechnung zu tragen, sind die Seminare inhaltlich zunächst in 3 Blöcke unterteilt, die an jeweils einem Termin bearbeitet werden können:
 
Block   I:   Definition und Hintergründe von Burnout (mit Selbsttestung)
Block  II:   Interventionsstrategien (mit Tipps für Hilfen im Gesundheitssystem)
Block III:  Prophylaxe und Resilienzförderung 
 
Aufgrund unterschiedlicher Bedürfnisse findet eine weitere Unterteilung statt: 

     (zum Beispiel sinnvoll für Selbsthilfegruppen und Arbeitsteams, hier steht die
     individuelle Selbstfürsorge im Mittelpunkt) 


     (buchbar als Gruppe von Führungskräften mit Verantwortung für 
      Mitarbeitende, Teams – und die eigene Selbstfürsorge) 

 
Die Seminare sind momentan leider nicht für Einzelpersonen buchbar. Jedoch kann empfohlen werden, daß Vorgesetzte eine Reihe von Mitarbeitenden zur Teilnahme motivieren oder daß sich betroffene Einzelpersonen zu einer Gruppe (ab 5 Personen) zusammenfinden und gemeinsam buchen.
Natürlich stehen Ihnen auch Einzel-Beratung oder Coaching zur Verfügung.